Drucken
PDF

Seewald gewinnt Nürnberg

Geschrieben von: Holger Kremers.

Norbert Seewald gewinnt Norbert Seewald gewinnt das Jedermannrennen "Rund um die Nürnberger Altstadt". In 02:12:00.374 sicherte er sich den obersten Podestplatz vor Michael Rinke (Univega) und Christian Schrot (Team Glatte Wade).

Norbert, der für das Team Corratec-Cyclepower an den Start geht und neben einigen guten Platzierungen in diesem Jahr bereits das anspruchsvolle Rennen auf dem Nürnburgring gewann, konnte damit auch seine Position im German Cycling Cup auf Rang 4 verbessern.

Mit am Start in Nürnberg war Eva Triebel, ebenfalls im Trikot des Teams Corratec-Cyclepower.

In einem sehr schnellen Rennen, bei dem die Siegerin nur 2 Minuten langsamer als der schnellste Mann war, fuhr Eva auf einen hervorragenden Rang 12 und liegt im German Cycling Cup nun auf Rang 17.