Aktuelles

Drucken
PDF

Nachruf - Jochen Lange verstorben

Geschrieben von: Stefan Hardelt.

KreuzErinnerung an ein verdientes Vereinsmitglied und geachteten Sportler

Am 24. Dezember 2011 verstarb Jochen Lange, geb. 1924 in Niederschlesien.

Er war langjähriges Mitglied im Radfahrerverein 1894 Siegburg und vertrat die Vereinsfarben in vielen Rennen.

So fuhr er sehr erfolgreich die Klassiker Rund um Köln, Rund um Düren und viele andere. Fairness und eine gewisse Schlitzohrigkeit zeichneten seinen Fahrstil ebenso aus wie seine Kamaradschaft außerhalb des Renngeschehens.

Ebenso war er in der Vereinsarbeit u.a. als Vorsitzender tätig. Auch wenn dies in den 60er-Jahren erfolgte, so sind seine Leistungen und Erfolge unvergessen und der jetzigen Rennjugend ein Vorbild.

Drucken
PDF

Winterwanderungen

Geschrieben von: Stefan Hardelt.

 winterwanderungen3

Auch in diesem Winter werden wieder die Wanderschuhe geschnürt. Die traditionellen, von Vereinsmitgliedern organisierten Winterwanderungen führen von verschiedenen Standorten im Rhein-Siegkreis raus in die Natur und dauern ca. 3 Stunden.

Die genauen Termine und Treffpunkte finden sich in der Terminübersicht.

Drucken
PDF

KJKA-Fest 2011 in Siegburg

Geschrieben von: Holger Kremers.


RV SiegburgKJKA - das Kinder-, Jugend-, Kultur- und Agendafest der Stadt Siegburg am 25.09.2011 - ein langer Name für ein kurzweiliges Fest.

Bei schönstem Wetter war auch der RV Siegburg im S-Carré beim Fest vertreten und präsentierte die Abteilungen des Vereins mit der jeweiligen Jugendarbeit.

Die Siegburger Innenstadt war gut gefüllt und viele der Besucher blieben bei den beiden Kunstrad- und Polovorführungen stehen. Sarah, Kevin, Julia und Luisa zeigten ihr Können auf den Kunsträdern und kamen hervorragend mit dem schwierigen Boden zurecht. Mit Hilfe gelangen sogar Steuerrohrsteiger und Lenkerstand. Die alten Hasen Daniela und Ina unterstützten die kleine Truppe auf ihren Einrädern.

Drucken
PDF

Hallentraining 2011/2012

RV Siegburg Rennsport JugendtrainingDie Rennsaison 2011 ist fast zu Ende, so dass die Planungen und Vorbereitungen zur neuen Saison 2012 in Angriff genommen werden müssen. Dazu gehört auch das winterliche Hallentraining.

Bedingt durch die Neugestaltung der Sporthallen in der Stadt Siegburg musste der RV Siegburg seine angestammte Halle in der Heinrichstrasse verlassen und in die neue „Vierfach-Halle" des Anno - Gymnasium umziehen. Diese ist topmodern und für das Wintertraining des RV-Siegburg bestens geeignet. Der Schwingboden, die Beleuchtung, die Ausstattung und die Sanitäranlagen lassen ein optimales Training zu.

Dem RV Siegburg wurde – wie auch den anderen betroffenen Vereinen feste Nutzerzeiten zugewiesen. So wird der RV-Siegburg ab Mitte Oktober mit den Wintertraining beginnen.

Drucken
PDF

Hagen Consulting & Training unterstützt den RV

Geschrieben von: Holger Kremers.

Hagen Consulting unterstützt den RV Siegburg - Schlüsselübergabe durch Achim KernLange haben die Vorstandsmitglieder nach einem geeigneten Lagerraum für Material gesucht, das rund um den Radsport benötigt wird.

Jetzt konnte Achim Kern von Hagen Consulting & Training GmbH dem Verein ein großes Stück weiter helfen.

Achim Kern, selbst langjähriges, aktives Mitglied des Vereins konnte als Prokurist von Hagen Consulting den Geschäftsführer Stefan Hagen davon überzeugen, beim Thema Lagerraum den Verein zu unterstützen.

Dieser stelle ohne zu zögern einen der Räume in der ehemaligen Direktorenvilla der "Königlichen Geschossfabrik Brückberg", dem Sitz von Hagen Consulting, kostenlos zur Verfügung.