Drucken
PDF

Sparkasse unterstützt Jugendarbeit

Geschrieben von: Holger Kremers.

Herr Breuer von der KSK Köln-Bonn überreicht Spende

Kreissparkasse Köln BonnDie Kreissparkasse Köln-Bonn mit Ihrerm Filialnetz in Siegburg unterstützt seit vielen Jahren die Jugendarbeit des RV Siegburg.

Auch dieses Jahr konnte Miriam Maubach als erste Vorsitzende im Rahmen des diesjährigen Siegburger Radmarathons am 27.07.2008 einen Scheck in Höhe von 1000€ entgegen nehmen.

Dieser wurde überreicht von Herrn Breuer, Mitarbeiter der Kreissparkassein Siegburg, der im Namen der KSK hiermit ausdrücklich die Jugendarbeit des RV unterstützen möchte, hier im besonderen zur Anschaffung neuer Trikots für die Jugend im Kunstrad und Radpolobereich.

Der RV Siegburg bedankt sich sehr herzlich für dieses Unterstützung und wird auch dank dieser Untersützung die Jugendarbeit des Vereins weiter ausbauen. Derzeit wird mit der Ausbildung neuer Trainier für den Rennsportbereich der erste Schritt in Richtung Wiederaufbau des Schüler- und Jugend-Rennsports im  RV Siegburg gemacht.