Willkommen beim RV Siegburg

Lüttringhausen: Platz zwei für Oliver Jüngert

Geschrieben von: Holger Kremers. Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

Oli Jüngert auf dem Podest in LüttringhausenStarke Leistungen der RV Siegburg-Fahrer in Lüttringhausen

Starke Leistungen zeigten die Fahrer des RV Siegburg beim Rundenrennen in Remscheid-Lüttringhausen. Für Oliver Jüngert war es ein zweiter Erfolg in kurzer Zeit. Nach seinem Sprung auf das Podest an Fronleichnam stand Oli erneut auf dem Siegertreppchen. Der frisch gekürte Bezirksmeister U17 belegte in Lüttringhausen den zweiten Platz. Das Bergrennen gilt unter den Kids als eine Folterstrecke. Der steile Anstieg zum Ziel des schnellen Rundenrennens hat es in sich. Wer hier vorn mitfahren möchte, braucht Biss.

Den zeigten die Fahrer vom RV Siegburg. Alex Aymanns sicherte sich nach der anspruchsvollen Fahrt im U13-Rennen Platz neun. Das war bereits die bis dahin zehnte Platzierung in dieser Saison für den Bezirksmeister der U13. Aufsehen erregte Armin Radel mit seiner Attacke in Runde zwei des U17-Rennens. Dabei hat das Telent des RV jedoch zu viele Körner verschossen, um später noch am Hauptfeld dran bleiben zu können. Bei den Senioren errang für den RV Siegburg Michael Blascyk Platz elf.

Schloßstadt-Pokal und Bambi-Cup – ein gelungener Abschied in die Sommerpause!

Veröffentlicht in Kunstrad - Aktuelles

CIMG0963Am Sonntag, den 01.07.2012 fanden zeitgleich der Schloßstadt-Pokal für fortgeschrittene Sportler und der Bambi-Cup für Anfänger in Velbert statt. Von unserem Verein gingen erfreulicherweise fast alle Sportler an den Start.

Der RV Siegburg stellte mit Luisa Aymans (44,28 Pkt.), Julia Hildebrandt (49,35 Pkt.) und Kevin Schröter (44,07 Pkt.) drei erste Plätze in den jeweiligen SchülerInnen Klassen des Schloßstadt-pokals. Alle drei erfuhren ihre persönliche Bestleistung. Letzteres gelang auch Ella Nikodem (52,41 Pkt.) und Melina Seifert (32,86), die sich hierdurch jeweils ihren zu erreichenden zweiten Platz sichern konnten.

Ähnlich erfolgreich waren die Sportler die am Bambi-Cup teilnahmen. Hier siegte Levannah Seifert (14,08 Pkt.) in der Gruppe bis 15 eingereichte Punkte mit einem Abzug von nur 0,82 Zählern. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle auch die Leistung von Leonie Lippok (39,14Pkt.), die durch einen ebenfalls sehr geringen Punktabzug nicht nur ihre persönliche Bestleistung erfuhr, sondern sich gleichzeitig von einem 5. Startplatz der Gruppe bis 

CIMG0955

45 Punkte auf den 2. Platz vorkämpfte und den Sieg nur um 0,42 Pkt. knapp verpasste. Auch Sarah Müller (38,21 Pkt.) erfuhr in dieser Gruppe ihre persönliche Bestleistung.

Trainingsende in der Turnhalle Heinrichstraße

Geschrieben von: Ina Lanser. Veröffentlicht in Kunstrad - Aktuelles

Es hatte sich ja schon länger angekündigt, nun müssen wir nach Jahrzehnten unsere alte Trainingshalle verlassen, da ihr die Abrissbirne droht.

15 Erwachsene und ebenso viele Kinder begannen am 2.7.2012 um 17 Uhr die Turnhalle Heinrichstraße zu räumen. Kunst- und Poloräder, Tore, Banden, Bälle, Seile, Gymnastikmatten, viel Kleinkram und die Eisenschränke wurden mit zwei Anhängern und einer Hand voll Autos zur nahen Grundschule Nord gefahren und wieder ausgeladen.

Qualifikations-Spiele zur 2. Bundesliga

Geschrieben von: Miriam Maubach. Veröffentlicht in Radpolo - Aktuelles

aufstiegsspiele bundesliga_2012Die Siegburger Radpolospielerinnen Laura Sawatzki (Bild links) und Rebecca Schapke (Bild rechts) nahmen für NRW, nach Absage der Mannschaft aus Kervenheim, an der Qualifikation zur 2. Bundesliga in Mainz-Kostheim teil.

An den Aufstiegspielen beteiligten sich weiter die Mannschaften RSV Kostheim II (Vize-Hessenmeister), RSV Kostheim III (Deutscher Jugendmeister 2012), Tollwitzer RSV (Landesmeister aus Sachsen-Anhalt) und SKV Mörfelden.

Unsere Spielerinnen, die erst seit dieser Saison zusammen spielen, schlugen sich, obwohl unterlegen, ganz tapfer. War es zu Beginn der Respekt gegenüber den anderen Mannschaften, so fehlte am Ende der einzelnen Spiele die Kraft mitzuhalten, was die Gegnerinnen natürlich gnadenlos ausnutzten. Um einige Erfahrungen reicher, auch im Hinblick auf die zukünftigen Trainingseinheiten, freuen sich die Beiden auf die neue Saison.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Sgb. - Kostheim II: 2:4, Sgb. - Tollwitz: 2:9, Sgb. - Kostheim III: 3:10, Sgb. - Mörfelden: 1:3

15. Lindner Cup in Porz am 16.06.2012

Veröffentlicht in Kunstrad - Aktuelles

Einen Titel, einen zweiten und dritten Platz und noch weitere gute Platzierungen beim

15. Lindner Cup in Porz.

Samstag mittags um 11:30 Uhr ging es für die versammelte Kunstradriege nach Porz zu unserem Nachbarverein RV Diamant Lind. Auf diesem Traditionsturnier hatten sich unsere Sportler einiges vorgenommen, um trotz der starken Konkurrenz so einige gute Platzierungen einzufahren.

NRW Pokal Endrunde in Augustdorf

Veröffentlicht in Kunstrad - Aktuelles

Tolle Platzierungen auf der Pokalendrunde NRW in Augustdorf für unsere Kunstradsportler

Luisa Aymans Schülerinnen C und Kevin Schröter Schüler C

Ergebnisliste NRW Pokal in Augustdorf 10.06.2012

Angereist war Luisa mit Ihren Brüdern schon am Samstag in das ca. 220 km weit entfernte Augustdorf in Ostwestfalen. Abends konnte sie sich dann in der einzigen Pizzeria im Ort mental auf das Turnier vorbereiten. Ihre Brüder mussten am nächsten Tag bei "Rund in Bünde" ihre Form auf dem Rennrad beweisen, wobei Alex für den RV-Siegburg einen guten siebten Platz in der U13 belegte. Dannach ging es ins Hotel zum Fussballspiel unserer Nationalmannschaft.

Kevin Schröter Landesmeistertitel im Kunstradfahren

Geschrieben von: Lydia Seifert. Veröffentlicht in Kunstrad - Aktuelles

Wappen RC Siegburg kleinKevin Schröter holte sich am 12. Mai 2012 den Schüler-Landesmeistertitel in Oberaußem. Mit 34,53 Punkten setzte er sich gegen seinen Konkurrenten Dennis Dück vom RSV Knetterheide (28,32 Punkte) in der Schüler C-Gruppe durch.

In der Schülerinnen C-Gruppe konnte sich Luisa Aymans mit 39,15 Punkten den 3. Platz sichern.

Julia Hildebrandt überholte mit ihrer ausgefahrenen Punktzahl von 42,28 zwei Konkurrentinnen und erkämpfte sich den 14. Platz.

NRW-Pokal-Vorrunde im Kunstradfahren

Geschrieben von: Lydia Seifert. Veröffentlicht in Kunstrad - Aktuelles

Wappen RC SiegburgAm 28.04.2012 wurde in Porz-Zündorf, vom RV Diamant-Lind, die NRW-Pokal-Vorrunde ausgerichtet. 8 Sportler/innen des RV Siegburg trafen auf Sportler/innen der Vereine: TV Jahn Siegen, RSC Alpenrose Weiden, RSF Bonn-Düisdorf, RV Freie Bahn Oberaußem, RV Blitz Hoffnungsthal sowie RV Diamant Lind.

Ziel der Sportler ist die Qualifikation zur NRW-Pokal-Endrund am 10.06.2012 in Augustdorf, an der die Sieger und Zweitplatzierten der einzelnen klassen teilnehmen können.

Zwei unserer Sportler haben dieses Ziel erreicht: Luisa Aymanns erreichte mit 39,44 Punkten den ersten Platz der Schülerinnen C und Kevin Schröter, mit 24,31 Punkten, ebenfalls erster Platz, bei den Schülern C.

Weitere Platzierungen:

Ella Nikodem - 7. Platz mit 46,05 Punkten - Schülerinnen A
Julia Hildebrandt - 6. Platz mit 39,06 Punkten - Schülerinnen B
Leonie Lippok - 8. Platz mit 30,45 Punkten - Schülerinnen B
Sarah Müller - 4. Platz mit 28,19 Punkten - Schülerinnen C
Alicia Wismer - 5. Platz mit 25,79 Punkten - Schülerinnen C
Melina Seifert - 6. Platz mit 25,68 - Schülerinnen C