Willkommen beim RV Siegburg

Circuit Cycling Hockenheimring mit Sturz beendet

Geschrieben von: Onlineteam. Veröffentlicht in Jedermann - Aktuelles

Holger Kremers beim Circuit Cycling - Bild: SportographBei der ersten Austragung des Jedermannrennens "Circuit Cycling" auf dem Hockenheimring stand Holger Kremers im Trikot des RVSiegburg am Start.

Und konnte sich im Feld der Starter über 90km in einem schnellen Rennen gut vorne behaupten und zwischenzeitlich bei einem "Ausbruchversuch" das RV-Trikot in Szene setzen. Leider wurde er im Zielsprint in eine Absperrgitter abgedrängt und "flog" über die Ziellinie.

Unterm Strich stand neben Platz 19 von ca. 300 Startern, zeitgleich mit dem Erstplatzierten (2:09:40), ein Bruch der linken Hand. Holger fällt damit vermutlich für mindestens 4 Wochen aus und schaut sich zwischenzeitlich nach neuem Material um, denn von Rad, Helm und Trikot ist nicht mehr viel übrig geblieben.

Kunstradsportler erfolgreich beim Bambi-Cup 2009 in Velbert

Geschrieben von: Lydia Seifert. Veröffentlicht in Kunstrad - Aktuelles

Die Kunstradsportler des RV haben am 27.06.2009 am Bambi-Cup in Velbert teilgenommen.

Der RV 1926 Velbert richtet diesen Cup speziell für den Nachwuchs aus, d. h. hier können auch die Kunstradsportler ihr Können zeigen, die noch keine Lizenz besitzen.

Norbert Seewald erfolgreich beim Ironman

Geschrieben von: Holger Kremers. Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

seewald_urkunde_ironman_2009Norbert Seewald konnte beim Ironman 2009 in Frankfurt trotz Magenprobleme seine gute Leistung aus demVorjahr und auch die Zeiten von Ironman Lanzarote 2009 ausdrücklich bestätigen.

Mit einer Gesamtzeit von 9:49.31,4 Stunden erreichte er den 37. Platz der Altersklassenwertung, was in diesem extrem hochkarätig besetzten Starterfeld Platz 216 von 2.500 gemeldeten Startern in der Gesamtwertung bedeutet.

Norbert, für den mit Frankfurt die Triathlonsaison endet, zeigte sich zufrieden: " Ich wollte einfach ein gutes Rennen machen."

Rennsport Jugend mit Anno AG auf grosser Tour

Geschrieben von: Holger Kremers. Veröffentlicht in Rennsport - Jugend

anno_strassburgDie Radsport AG des Anno-Gymnasiums Siegburg, in der einige der beim RV aktiven Jugendlichen der Rennsport-Abteilung fahren, hat sich vor den Sommerferien 2009 auf eine besondere Tour gemacht:

Begleitet von einigen Eltern machten sich die Sportler mit Ihrem Lehrer Norbert Noll auf den Weg von Siegburg nach Strassburg. Dabei passierten sie unter anderem Trier, Kaiserslautern und Kehl.

Und die Tour lief ohne weitere Zwischenfälle ab, alle sind wohlbehalten wieder in Siegburg angekommen. Zitat Benyy Aymanns: "Es gab den einen oder anderen kleinen Sturz, aber nix schlimmes passiert".

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

RV bei Lohmar Challenge erfolgreich vertreten

Geschrieben von: Holger Kremers. Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

kremers_lohmarBei der diesjährigen Lohmar Challenge am 21. Juni 2009 war der RV Siegburg mit einigen Startern am Start.

Nachdem der Wettergott den über 400 Fahrern nicht besonders gnädig war, waren zumindestens die Ergebnissse für die RVler respektabel.

In einer Wasserschlacht sicherte sich auch der 90km Strecke bei den Männern Norbert Seewald, der im Trikot des Teams Corratec Cyclepower startet, mit Rang 3 der Gesamtwertung einen Platz auf dem Podium und mit 02:24:25 den 1. Platz in seiner Alterklasse.

4. Siegburger Radmarathon

Geschrieben von: Holger Kremers. Veröffentlicht in Radtouristik - Veranstaltungen

Siegburger Radmarathon 2009 mit Supercup WertungAm Sonntag, den 26. Juli 2009 startet der 4. Siegburger Radmarathon.

Der Einsatz der letzten Jahre, unter anderem in diesem Jahr die 30te Ausrichtung der Siegburger Radtouristikfahrt und die mittlerweile 4. Ausrichtung eines Radmarathons durch den RV Siegburg, wurde in diesem Jahr mit einer besonderen Auszeichnung gewürdigt:

Der Siegburger Radmarathon ist Teil der bundesweit ausgetragenen Radtouren SuperCup Wertung und somit einer der wichtigsten Radmarathonveranstaltung in Deutschland.

RVler auf Tour in der Pfalz

Veröffentlicht in Radtouristik - Aktuelles

Drei scheene Daa minanner in de Palz - geht wie gschmeert!

"Ins weite Land schauend zur Ruhe kommen" wurde im wahrsten Sinne zum Motto des Osterwochenendes in der Pfalz.

Hingezogen hat es uns, Josef, Brigitte, Bernd und Susanne in die Landschaft rund um den Donnersberg (höchster Berg der Pfalz).

Straßenrennfahrer bei "Rund in Fischeln" erfolgreich

Geschrieben von: Holger Kremers. Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

Radrennsport in SiegburgAm Renntag "Rund in Fischeln", ausgerichtet vom RV Staubwolke 09 Fischeln am 26. April 2009, waren die Sportler im RV Siegburg Trikotsehr erfolgreich und fuhren 2 Podestplätze ein.

Im Hobbyrennen über 27km belegte Jürgen Braun auf dem 1,35km langen Rundkurs den 2. Platz. Er benötigte für die 20 Runden 46min 14sec und fuhr somit 35,5km/h im Schnitt.

Ebenfalls auf das Podest fuhr Michael Blascyk im "Preis der Volksbank Krefeld" (Senioren 2).