Willkommen beim RV Siegburg

RV 1894 Siegburg stellt zwei Fahrer für Int. Kids Tour in Berlin

Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

 Am vergangenen Wochenende fand die 22. Austragung der Internationalen Kids Tour in Berlin statt.

Zu dem jährlichen Radsportspektakel reisen die besten jungen Radsporttalente aus ganz Europa an. Eine Fahrerstärke von jeweils 150 Fahrern in den Schülerklassen U13 und U15 ist bundesweit einmalig.

Dsc04505a_Large.jpg

Nachwuchsarbeit trägt Früchte

Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

Wie der Ortsname schon vermuten lässt, beinhaltete der Rundkurs des Radrennens in Bergkamen einen ordentlichen Berg. Sieben Mal mussten die 11-12 jährigen Schüler diesen bezwingen. Hier sollte auch die Entscheidung fallen.

2014-08-10_11-33-42_156a_Mittel.jpg

Weilburger 3-Etappenrennen

Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

Die Ferien nutzte Nico Smekal um beim 3-Etappenrennen im hessischen Weilburg teilzunehmen. Seine Ziele lagen hoch, konnte er dieses schwere Rennen, das sich aus einem Rundstreckenrennen, einem Bergzeitfahren und einem Straßenrennen zusammensetzt, vergangenes Jahr als U11 Fahrer gewinnen.

2014-07-26_08-47-08_003a_Klein.jpg

 

Erster Sieg für Martin Schubert

Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

 

Martin Schubert vom RV 1894 Siegburg konnte seinen Heimvorteil bei den Spicher Radrenntagen nutzen und besiegte zum ersten Mal seinen Dauerkontrahenten Tim Teutenberg vom FC Lexxi Speedbike.

2014-07-13_12-05-06_303a.jpg

 

9. Siegburger Radmarathon und Rund um die Siegburger Abtei

Geschrieben von: Stefan Hardelt. Veröffentlicht in Allgemeines - Aktuelles

Wir danken allen 723 Teilnehmern, die auf unserer Veranstaltung mit Rennrädern, Mountain Bikes, Tandems und Pedelecs unterwegs waren und hoffen, ihr seid alle wieder gesund und gut nach Hause gekommen.

Eure Anregungen, was wir noch besser machen können, haben wir aufgenommen und werden z.B. an einigen Stellen die Ausschilderungen besser plazieren. Wir hoffen, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder.

Die an verschiedenen Kontrollen gemachten Bilder werden wir in den nächsten Tagen auf unserer Internetseite einstellen.

Herzlichen Dank vom gesamten Helferteam an euch alle.

 

Wieder zwei Podestplätze für Siegburger Radsportjugend

Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

Vergangenes Wochenende traf sich die Radsportelite in Rheinbach. Ein flacher 1,5 km langer Rundkurs sorgte dafür, dass die Rennen von Beginn an sehr schnell waren.

Auch mehrere Athleten des RV 1894 Siegburg reisten an, um mit um den Sieg zu kämpfen.

2014_Rheinbach_1.jpg

Mannschaftspräsentation

Am 14. Juni 2014 fand eine Mannschafts- und Trikotpräsentation der Abteilung Radrennsport bei unserem Sponsor der Spedition HOSS in Siegburg statt.

Die Spedition HOSS ein expandierendes, mittelständisches Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern. Das 1938 gegründete Unternehmen transportiert Stückgüter und Teilladungen im 24/48 Stunden-Takt innerhalb Europa mit fest definierten Laufzeiten (Link zum Unternehmen HOSS).

Zudem wurde der Stundenweltrekordversuch am 5. Juli 2014 durch unseren Seniorenrennfahrer Michael Blasczyk präsentiert. Hierzu wurde die Presse eingeladen die dazu wie auch an unserer Schüler-, Jugend- und Juniorenmannschaft sehr interessiert war.

Mannschaftsfoto

Weitere Bilder findet ihr hier ...

Link zur Fotogalerie

Siegburger Radsport Jugend trumpft auf

Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

 Erster Podiumsplatz für Martin Schubert
(jetzt mit Video zum Rennen)

2014-05-29_12-50-46_220_Groß.jpg

Vergangenes Wochenende starteten gleich vier Radrennfahrer des RV 1894 Siegburg beim Rundstreckenrennen im benachbarten Refrath in der Altersklasse U13.

Mit 21 Startern war das Fahrerfeld gut gefüllt. Alle vier Siegburger schafften es, sich unter die ersten acht Fahrer zu platzieren.

Norddeutsche Meisterschaften 1.er Straße in Berlin

Veröffentlicht in Rennsport - Aktuelles

20140531 134719Alex hat sich mit einem 28. Platz auf der Norddeutschen Meisterschaft Schüler U15 in Berlin-Rudow direkt für die deutschen Meisterschaften U15 1.er Straße in Queidersbach qualifiziert. Nach den eher durchwachsenen letzten Wochen ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen.