Drucken
PDF

Vereinsmeisterschaft im Kunstradfahren

Geschrieben von: Lydia Seifert.

Wappen_RC_Siegburg_kleinDie Vereinsmeisterschaft am 20.11.2010 war der letzte Wettkampf für die Kunstradsportler/innen in diesem Jahr.

Am Schluss des sportlichen Teils werden dann die besten 3 Ergebnisse, die unsere Sportler/innen im laufenden Wettkampfjahr 2010 sich erfahren haben, zusammengezählt, woraus dann der/die Vereinmeister/in ermittelt wird.

Vereinsmeister in der Klasse Schüler C wurde im Alleingang Kevin Schröter mit zusammengezählten 72,08 Punkten.

Bei den Schülerinnen C erreichte den Vereinsmeistertitel Julia Hildebrandt mit zusammen gezählten 111,57 Punkten vor ihrer Schwester Jana Hildebrandt mit 102,59 Punkten.

 

Den 3. Platz mit 97,35 Punkten erreichte Leonie Lippok, 4. wurde Katja Schumacher mit 90,94 und Hannah Spiekermann erreichte den 5. Platz mit 78,305 Punkten.

Bei den Schülerinnen B wurde Ella Nikodem mit 116,07 Punkten Vereinsmeisterin vor Sarah Spiekermann mit 76,51 Punkten.

Gleichzeitig wurde auch an diesem Tag eine Talentsichtung/Talentförderung für Sportler die noch keine Lizenz besitzen durchgeführt. Für drei Sportlerinnen war dies der erste Auftritt, den sie bravorös gemeistert haben.

Luisa Aymans, die schon mal einen Auftritt hatte, gewann den Titel mit 26,87 Punkten vor Melina Seifert. Mit 24,985 Punkten erreichte Juliane Hartnack den 3. Platz, mit 15,135 Punkten Jennifer Pscheidl den 4. Platz.

Vor der Siegerehrung hat es sich Dominik Schwamborn, der am 22.11.2008 seine sportliche Karriere beendet hatte, den Sportler/innen und deren Eltern gezeigt, was man noch alles auf und mit dem Kunstrad machen kann.

Trotz der langen Pause von zwei Jahren schaffte er es, sein Wettkampfprogramm mit einigen Trainingseinheiten so gut vorzuführen.

Zum guten Schluss gab es bei der Siegerehrung für jeden Vereinsmeister einen Pokal sowie, da ja bald die Adventszeit beginnt, einen Adventskalender.