Aktuelles

Drucken
PDF

1. Spieltag Radpolo NRW

Geschrieben von: Miriam Maubach.

radpoloDer 1. Spieltag der Saison 2012/2013 fand in Kervenheim statt.

Neben der Siegburger Frauenmannschaft (Elite) mit Laura Sawatzki und Rebecca Schapke gingen die Mannschaften aus Kervenheim (2 x Elite, 1 x Juniorinnen) sowie aus  Methler (1 x Elite) an den Start. Durch den Ausfall der Siegburger Juniorinnenmannschaft kam es nur im Elitebereich zu Pflichtspielen.

Den Siegburger Spielerinnen merkte man den zweimonatigen Trainingsrückstand bedingt durch den Umzug in die neue Trainingshalle leider noch an. Außerdem konnten die Vereine aus Kervenheim und Methler auf Sportlerinnen zurückgreifen, die jahrelange Erfahrungen in der 1. bzw. 2. Liga  gesammelt hatten.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Drucken
PDF

Qualifikations-Spiele zur 2. Bundesliga

Geschrieben von: Miriam Maubach.

aufstiegsspiele bundesliga_2012Die Siegburger Radpolospielerinnen Laura Sawatzki (Bild links) und Rebecca Schapke (Bild rechts) nahmen für NRW, nach Absage der Mannschaft aus Kervenheim, an der Qualifikation zur 2. Bundesliga in Mainz-Kostheim teil.

An den Aufstiegspielen beteiligten sich weiter die Mannschaften RSV Kostheim II (Vize-Hessenmeister), RSV Kostheim III (Deutscher Jugendmeister 2012), Tollwitzer RSV (Landesmeister aus Sachsen-Anhalt) und SKV Mörfelden.

Unsere Spielerinnen, die erst seit dieser Saison zusammen spielen, schlugen sich, obwohl unterlegen, ganz tapfer. War es zu Beginn der Respekt gegenüber den anderen Mannschaften, so fehlte am Ende der einzelnen Spiele die Kraft mitzuhalten, was die Gegnerinnen natürlich gnadenlos ausnutzten. Um einige Erfahrungen reicher, auch im Hinblick auf die zukünftigen Trainingseinheiten, freuen sich die Beiden auf die neue Saison.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Sgb. - Kostheim II: 2:4, Sgb. - Tollwitz: 2:9, Sgb. - Kostheim III: 3:10, Sgb. - Mörfelden: 1:3

Drucken
PDF

Frauenelite des RV beim Kampf um den Aufstieg

Geschrieben von: Holger Kremers.

Radpolo im RV SiegburgStefanie Neuß und Rebecca Schapke, die Radpolo Frauen-Elitemannschaft im RV Siegburg waren durch Ihren 2.Platz bei der Landesmeisterschaft NRW für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga qualifiziert.

Gespielt wurde am 29.5.2010 in Hannover-Langenhagen, wo  insgesamt 5 Mannschaften in der Gruppe1 aufeinander trafen.

Die Gegnerinnen kamen vom

  • RC BG Langenhagen (NDS)

  • RC Wendelstein (BAY)

  • RMC Stein (BAY)

  • RSV Halle (RKB).

Drucken
PDF

1. Spieltag Radpolo Nachwuchs

Geschrieben von: Holger Kremers.

Radpolo-Mannschaft Siegburg 1 Nachwuchs - Laura Sawatzki und Viktoria Hangele (v.l.n.r.)An diesem 1. Spieltag in Methler am 20.09.2009 fehlte leider die zweite Siegburger Mannschaft, da sich eine Sportlerin einen Bänderriss zugezogen hat.

3 von 4 Spielen nach Siegburg

Laura Sawatzki und Viktoria Hangele, die erste Mannschaft aus Siegburg, gewannen 3 von 4 Spielen. Nur gegen die starke erste Mannschaft aus Methler, die neben Ihren Spielen in der nach Nachwuchsklasse außer Konkurrenz in der Frauenklasse startet, konnten sie nichts ausrichten.

Drucken
PDF

1.Spieltag Radpolo Frauen

Geschrieben von: Holger Kremers.

Radpolo-Frauenmannschaft des RV Siegburg - Rebecca Schapke und Stefanie Neuß (vl.n.r)Der 1. Spieltag der Radpolofrauen am 13.09.2009 in Niedermehnen stand unter keinen guten Vorzeichen.

Nur wenige Radpolofrauen angetreten

Es waren insgesamt 7 Frauen-Mannschaften, 1 Mix-Mannschaft und 1 Jugendmannschaft gemeldet.

Kervenheim I zog die Meldung krankheitsbedingt zurück und die Mannschaften Osterfeld 1 und 3 blieben dem Spieltag fern.

Somit traten an diesem 1. Spieltag nur 5 Mannschaften in der Wertung an: