Aktuelles

Drucken
PDF

3. Platz Radpolo U 15 im Hessischen Radsportverband

 

In der Saison 2014/2015 nahm der RV Siegburg mit 2 Schülermannschaften an den Rundenspieltagen im Hessischen Radsportverband teil.

Siegburg I mit den Spielerinnen Julia Hildebrandt und Eva Schapke sowie Siegburg II mit den Spielern Til Breuer und Pedro Ferreira Coelho nahmen die Herausforderung an, sich mit den routinierten und Deutsche Meisterschaften erprobten Mannschaften aus Ginsheim, Darmstadt und Gärtringen zu messen.

4.SptgSgbI-Sgb.II_Mittel.jpg

Drucken
PDF

1. Spieltag Radpolo U19 beim Hessischen Radsportverband

Wie die U15 Radpolomannschaften nimmt auch die U19 in der Saison 2014 / 15 an den Rundenspieltagen im Hessischen Radsportverbandes teil.

Die Spielerinnen Jana Hildebrandt und Leonie Lippok starteten mit dem Spieltag in Wiesbaden-Bierstadt in ihre Saison und trafen auf Mannschaften aus Dotzheim, Wetzlar und Ginsheim.

JanaLeonie.jpg

Drucken
PDF

2. Spieltag Radpolo U15

Der 2. Spieltag der U15 Radpolospieler fand in Ginsheim statt.
Neben dem Ausrichter, der eine Mannschaft stellte und dem RV Siegburg mit zwei Mannschaften, gingen auch jeweils zwei Mannschaften aus Darmstadt und Gärtringen an den Start.

Siegburg I, mit den Spielerinnen Julia Hildebrandt und Eva Schapke konnte überraschend zwei von drei Spielen für sich entscheiden und kletterten damit in der Tabelle von Platz 4 auf 3.

2.SptgEJPresse.jpg

Drucken
PDF

Ergebnisse 1. Spieltag Radpolo U15 Saison 2014 / 2015

 Am 8.11.2014 starteten die U15 Radpolospieler des Radfahrer-Vereins RV 1894 Siegburg in die Saison 2014 / 2015.

1.SptgEJPresse_Individuell.jpg

Mit Julia Hildebrandt und Eva Schapke (Siegburg I) sowie Til Breuer und Petro Ferreira Coelho (Siegburg II) treten gleich zwei Schülermannschaften an, die im Hessischen Radsportverband an den Rundenspieltagen teilnehmen.

Drucken
PDF

Qualifikation zur Deutschen Schülermeisterschaft im Radpolo 2014

4-abwehrstellung

Jeweils 6 Mannschaften spielten an drei verschiedenen Austragungsorten in Deutschland am 10.05.2014 um die Chance, an der Deutschen Schülermeisterschaft im Radpolo teilzunehmen.

Wir spielten in Gruppe 2 und fuhren  nach Bad Dürrenberg, gut 480 km von unserer Heimat Siegburg entfernt. Unsere Gegner kamen aus Tollwitz, Colbitz, Halle, Gärtringen und Mörfelden. Wir kannten nur Tollwitz und Mörfelden, die wir auf einem früheren Lehrgang kennen gelernt hatten.