Drucken
PDF

4. Spieltag in Kervenheim

Geschrieben von: Holger Kremers.

radpoloDie Jugend und Schüler der Radpolo-Abteilung des RV Siegburg konnte den 4. und letzten Spieltages am 01. Februar 2009 in Kervenheim "durchwachsen" abschließen.

Siegburg II belegte hinter Mehtler I den 2. Platz in der Endtabelle und qualifizierte sich damit für das Halbfinale und sicherte sich somit die Chance auf die Endrunde, die deutsche Meisterschaft.

Die Schülermannschaft belegte ebenfalls den 2. Platz, hier quaifizierte sich allerdings nur der 1. Platz für das Halbfinale der DM.

Ein Entscheidungsspiel um den 1. Platz (beide Mannschaften waren Punkt- und Torgleich) konnte nicht stattfinden, da unsere Sportlerinnen verletzungsbedingt nicht angetreten konnten.

 

Kervenheim - MethIer I 1:7

Osterfeld Sch. - Mehtler II 5:0

Siegburg I - Siegburg Sch. 5:0

Kervenheim - Siegburg II 4:1

Osterfeld Sch. - Methler I 0:9

Siegburg I - Mehtler II 5:0

Kervheim - Siegburg Sch. 5:0

Osterfeld Sch. - Siegburg II 0:6

Siegburg I - Mehtler I 2:10

Methler II - Siegburg Sch. 0:5/5:0 (Beide Mannschaften fehlten wegen Verletzung einer Spielerin)

Die Austellungen der Mannschaften

Schüler

Patrizia Hangele / Annika Reinheimer

Jugend

Siegburg I: Stefanie Neuß / Rebecca Schapke

Siegburg II: Vicki Hangele / Laura Sawatzki