Drucken
PDF

Radrennsport

20140205 203633Die Radrennsport-Abteilung im RV 1894 Siegburg besteht aus aktiven Lizenzsportlern, die in Ihren Klassen Rennen in ganz Deutschland und dem benachbartem Ausland bestreiten.

Zur Zeit arbeitet der Verein engagiert am Wiederaufbau der Jugend-Rennsport-Abteilung. Dazu wurden 2 Trainer ausgebildet, die seit Herbst 2008 die Basis für eine stabile Jugendarbeit im Radrennsport bilden werden.

Die Rennsportler des RV Siegburg sind derzeit ausnahmlos Amateure, die Ihren Sport neben dem Beruf als Hobby betreiben.

Für uns finden die meisten Radrennen auf einem komplett abgesperrten Rundkurs mit 1 bis 2 km Streckenlänge statt, bei denen Distanzen von 60 bis 80 km zurückgelegt werden. Übliche Renndistanzen in Eintagesrennen sind 100 bis 200 km.

Nicht selten bei den von unseren Sportlern bestritten Rennen Durchschnittsgeschwindigkeit von über 45 km/h gefahren.

 

Weitere Informationen