Aktuelles

Drucken
PDF

Winterzeit ist Bahnzeit!

Geschrieben von: Frank.

Siegburger Radsportler starten wieder voll durch!

Winterbahn 1._Wochenende_Mateo_kl
Mit zwei Siegen im Madison und Platz fünf in der Omniums-Wertung zur Halbzeit startete Alexander Aymans in die diesjährige Winterbahnmeisterschaft. Aber auch sein Vereinskollege Mateo Schmitz startete mit aktuell Platz 2 wieder voll durch und hat am kommenden Wochenende noch alle Chancen.

Nach der Saisonpause im Oktober und den ersten knapp 5 Wochen Training ging es am 03. Und 04. Dezember wieder los. Wie im Winter üblich auf dem Büttgener Oval mit den ersten zwei von vier Läufen der Winterbahnmeisterschaft. Alexander Aymans startet dabei in der Klasse Jugend U17 und Mateo Schmitz bei den Schüler U15. In jeder Rennklasse werden pro Renntag 2-3 unterschiedliche Disziplinen, welche als Omniums-Wertung in eine Gesamtwertung zusammenfließen, ausgetragen. Darüber hinaus wird noch ein Madison-Rennen, oder auch Zweiermannschaftsrennen genannt, wie beim Sechstagerennen gefahren. Hierbei besteht eine Mannschaft aus zwei Fahrern, wovon sich immer einer im Rennen unten und einer langsam fahrend im oberen Bereich der Bahn befindet, der Wechsel erfolgt dabei durch den sogenannten Schleudergriff.

Drucken
PDF

Meine Saison 2016 – Spaß und Erfolg abseits der C-Klasse

Geschrieben von: Sebastian Diekmann.

RuK366

Bereits im April musste ich einsehen, dass mir auch in diesem Jahr Trainingszeit und Ehrgeiz für Lizenzrennen fehlte. Langweilig wurde es trotzdem nicht. Es gibt ja andere schöne Wettkämpfe! Direkt die Premiere beim Hagen-Triathlon war erfolgreich. Mit zwei Arbeitskollegen gewann ich den Staffel-Wettkampf auf der Kurzstrecke. Wer sich selbst mal beim Dreikampf versuchen möchte, dem sei diese familiäre Veranstaltung (mit beheiztem Schwimmbecken und anspruchsvoller Radstrecke) sehr empfohlen.

Natürlich wollte ich mir auch mein Heimrennen „Rund um Köln“ nicht entgehen lassen. Leichter Niesel am Morgen ließ mich kurz zweifeln, aber schließlich trägt der kontrollierte Wahnsinn zum Reiz unseres Sports bei. Letztlich hatte ich Glück, die nötige Routine und gute Reifen, auf denen ich sicher ins Ziel rollte. Hätte ich meine genaue Platzierung gekannt, wäre ich sicher weniger zurückhaltend in die letzten Kurven gegangen – so wurde es der unglückliche Rang 51.

Drucken
PDF

Doppelsieg für Smekal Geschwister

 

Beim Radrennen zum 40. Erftpokal in Bergheim wurden die Schüler-/innen vor eine neue Situation gestellt. Zum ersten Mal starteten alle Schüler und Schülerinnen von der Altersklasse U11, U13 und U15 gemeinsam. Mit über 40 Startern war das Feld ungewöhnlich groß.

2015-09-13_15-17-10_048.jpg

Drucken
PDF

Alex holt mit NRW Team DM - Bronze

20150830 132641

Einen großen Erfolg feierte Alex Aymans mit seinen Teamkollegen Henrik Josten, Jonas Fabian Messerschmidt und Michel Hessmann bei den deutschen Meisterschaften im Mannschaftszeitfahren. In Genthin in Sachsen Anhalt fuhr der junge Siegburger im NRW Mannschaftsvierer U15 auf den Bronze-Rang.