Aktuelles

Drucken
PDF

Alex Aymans gewinnt "Rund in Bonn Classics"

Geschrieben von: Holger Kremers.

Alex Aymans gewinnt Alexander Aymans konnte heute wieder ein Rennen ganz vorne beenden.

Bei den "Rund in Bonn Classics" ließ er die Konnkurenz hinter sich und stand erneut auf dem Podium ganz oben. Herzlichen Glückwunsch!

Hier sein Bericht:


Heute habe ich es wieder geschafft.

Nach der ersten Runde gab es in der tückischen Kurve hinter Start/Ziel einen Sturz meines schärfsten Konkurrenten aus Schwerte. Ich selber mußte stark bremsen und in den Kies ausweichen.

Drucken
PDF

Alex Aymans gewinnt in Titz

Geschrieben von: Holger Kremers.

Alex Aymans bei der Siegerehrung in Rödingen-Höllen 2011Alexander Aymans gewinnt das Rennen "Rund in Rödingen – Höllen 2011" am 26. Juni 2011

Vom Start weg setzte er sich ab und fuhr das Rennen komplett alleine nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch!

Drucken
PDF

Dreifacher Erfolg der Jugend bei den Bezirksmeisterschaften

Geschrieben von: Thomas Heiner.

Rennsport Jugend des RV Siegburg erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften 2011Am 23.06.2011 fanden am Radstadion in Köln die Bezirksmeisterschaften der Bezirke Köln, Aachen, Mittelrhein-Süd, Düsseldorf und Bergisch-Land statt. Drei unserer Jugendrenner waren in den Klassen U11 Schüler, U13 Schüler und U15 Schülerinnen vertreten und konnten bei gutem Rennwetter Erfolge erzielen. Sie begeisterten uns Eltern und Zuschauer mit spannenden Rennen.

So konnte Alex Ayman das Rennen über 10 km als Bezirksmeister der Klasse U11 (Schüler) abschließen. Bezirksvizemeister im Rennen über 15 km wurden sowohl David Kofler in der Klasse U13 (Schüler) als auch Wiebke Heiner in der Klasse U15 (Schülerinnen).

Drucken
PDF

Podestplätze & mehr aus der Rennsport-Jugend

2. Platz für Alexander Aymans bei den Cologne Classics 2011Die Rennsportjugend des RV Siegburg befindet sich in toller Verfassung und kann immer mehr Erfolge und Platzierungen vorweisen.

So stand Alexander Aymans bei den Cologne Classics als 2ter auf dem Podest und auch die anderen RV Starter konnten beste Ergebnisse mit nach Siegburg zurück bringen.

Hier der Bericht von Jugendwart Winfried Aymans:

Drucken
PDF

Jugend in Fischeln & Ahrweiler erfolgreich

Geschrieben von: Holger Kremers.

RV Jugend beim grossen Osterpreis AhrweilerRund in Fischeln

Am 10.04.2011 ging es für Alex U11, Oliver U15 und Phillip U17 bei wunderschönem Wetter an den Start.

Erste Platzierung und Prämie für Oliver

Oliver startete als erster mit seinem U15 Rennen, bei dem einige Attacken und Prämiensprints gefahren wurden.Oliver konnte sich hier auch eine Prämie sichern.

Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 36 km/h gab es dann einen erfolgreichen Aussreißer bei letzten Prämiensprint, der das Rennen damit für sich entscheiden konnte.

Nach der Siegerehrung fiel dann bei dem drittplatzierten auf, daß einige Vereine wohl noch nichts von der Übersetzungsbeschränkung bei der U15 gehört haben. Der junge Mann war mit einer 50/11 Übersetzung unterwegs und wurde daraufhin nachträglich disqualifiziert.

Oliver konnte damit seine erste Platzierung auf einem guten 6 Platz einfahren.