Drucken
PDF

Straßenrennfahrer bei "Rund in Fischeln" erfolgreich

Geschrieben von: Holger Kremers.

Radrennsport in SiegburgAm Renntag "Rund in Fischeln", ausgerichtet vom RV Staubwolke 09 Fischeln am 26. April 2009, waren die Sportler im RV Siegburg Trikotsehr erfolgreich und fuhren 2 Podestplätze ein.

Im Hobbyrennen über 27km belegte Jürgen Braun auf dem 1,35km langen Rundkurs den 2. Platz. Er benötigte für die 20 Runden 46min 14sec und fuhr somit 35,5km/h im Schnitt.

Ebenfalls auf das Podest fuhr Michael Blascyk im "Preis der Volksbank Krefeld" (Senioren 2).

Michael attackierte zusammen mit Jörg Mölls von RV Staubwolke Fischeln direkt in der ersten Runde. Zusammen konnten sich beide vom Feld absetzen und den Vorsprung bis ins Ziel verteidigen. Im Endspurt musste er sich dann aber Jörg Mölls geschlagen geben und erfuhr einen sehr guten 2. Platz.

Für die 26 Runden benötigte er 45min 8sec und somit auf den 35,1km einen Schnitt von 46,73km/h.

Nach dem 2. Platz in Ahrweiler am Ostermontag bereits der zweite Podestplatz für Michael zu Beginn der Saison.