Drucken
PDF

RV bei Lohmar Challenge erfolgreich vertreten

Geschrieben von: Holger Kremers.

kremers_lohmarBei der diesjährigen Lohmar Challenge am 21. Juni 2009 war der RV Siegburg mit einigen Startern am Start.

Nachdem der Wettergott den über 400 Fahrern nicht besonders gnädig war, waren zumindestens die Ergebnissse für die RVler respektabel.

In einer Wasserschlacht sicherte sich auch der 90km Strecke bei den Männern Norbert Seewald, der im Trikot des Teams Corratec Cyclepower startet, mit Rang 3 der Gesamtwertung einen Platz auf dem Podium und mit 02:24:25 den 1. Platz in seiner Alterklasse.

Bei Einzelzeitfahren am Vortag konnte Norbert auf Platz 10 der Gesamtwertung und Rang 5 seiner Alterklasse fahren.

Im 50km Rennen war der RV mit gleich 3 Startern vertreten. Bereits zu Beginn des ebenfalls von massiven Regendfällen geprägtem Rennen setzte sich eine Gruppe von ca. 35 Fahren ab, unter Ihnen Jürgen Braun vom RV. Diese Gruppe machte dann auch das Rennen unter sich aus, Jürgen fuhr dabei mit Platz 22. der Gesamtwertung (Platz 7 Alterklasse) das beste Ergebnis für den RV auf der 50km-Strecke ein.

Dahinter als Erster des "Hauptfeldes" Holger Kremers auf Rang 36 (Platz 12 Altersklasse) in einer Zeit von 01:25:47. Und mit 01:49:38 erreichte auch Jörg Helmbrecht mit Platz 70 seiner Altersklasse ein hervorragendes Ergebnis.

(Bilder: Lohmar-Challenge.de)