Drucken
PDF

Zweiter Platz für RV Siegburg bei der Kölner Sommerbahn-Meisterschaft

Geschrieben von: Holger Kremers.

Michael Blasczyk wird zweier bei Kölner Sommerbahnmeisterschaft 2009Michael Blasczyk vom RV Siegburg hat bei der Kölner Sommerbahnmeisterschaft den zweiten Platz belegt.

Vor dem letzten von vier Renntagen bei dem als Omnium ausgetragenen Wettbewerb hatte der Siegburger noch die Führung inne, musste sich als Einzelstarter allerdings den beiden taktisch geschickt agierenden Fahrern vom RST Köln, Stefan Sporrer (1.) und Tom Radermacher (3.) geschlagen geben.

Insgesamt zog Blasczyk eine positive Bilanz. Sonst in der Seniorenklasse unterwegs, musste er sich, da es diese Altersklasseneinteilung bei Bahnrennen nicht gibt, in der Eliteklasse mit größtenteils halb so alten Konkurrenten auseinandersetzen. Zudem fährt der Siegburger erst seit anderthalb Jahren auf der Bahn.

"Im vergangen Jahr wurde ich hier, bei meinem ersten Bahnrennen überhaupt, Siebter. Diesmal Zweiter. Ich hoffe, dass der Trend anhält."

Bild: Johannes Clessienne