Drucken
PDF

RV Siegburg bei den Landesverbandsmeisterschaften auf der Bahn erfolgreich

Geschrieben von: Holger Kremers.

Michael Blasczyk bei den Landesverbandmeisterschaft NRW 2009 auf der Bahn - BILD: cycling-pic.comMichael Blasczyk hat den RV Siegburg erfolgreich bei den Landesverbandsmeisterschaften NRW auf der Bahn vertreten, die am 18. September im Radstadion Köln ausgetragen wurden.

Im Zeitfahren der Männer Elite über 4000 Meter belegte er den dritten Platz, nur knapp zwei Sekunden hinter dem Sieger Tim Gebauer vom RSV Dortmund.

Im anschliessenden Punktefahren über 60 Runden wurde er Vierter, mit Rundenvorsprung und punktgleich mit dem Dritten. Beim Punktefahren gibt es alle fünf Runden eine Wertung mit fünf, drei, zwei und einem Punkt für die ersten vier Fahrer. Bei Punktgleichstand entscheidet die Reihenfolge bei der letzten Wertung.

Diesmal leider zu Ungunsten des Siegburgers. Der 45jährige zeigte sich mit dem Gesamtergebnis zufrieden und hofft, seine ansteigende Formkurve bei den letzten Straßenrennen der ausklingenden Saison in Erfolge umsetzen zu können.

Bild: cycling-pics.com