Drucken
PDF

Norbert Seewald Zweiter der GCC-Gesamtwertung

Geschrieben von: Holger Kremers.

GCC_Ehrung_Maenner09_bild_ggc.jpgNorbert Seewald wird Zweiter der Gesamtwertung der wichtigsten Jedermann-Rennserie Deutschland.

Der German Cycling Cup 2009 bestand aus 10 Rennen, wobei nur die besten 6 Ergebnisse in die Gesamtwertung einfließen.

Norbert, der neben den beiden Siegen in Nürnberg und am Nürburgring sowie den zweiten Plätzen in Dresden und bei der Velotour in Frankfurt noch weitere hervoragende Ergebnisse einfuhr, musste sich nur Nico Wernicke vom Team Univega geschlagen geben. Das Team Univega dominierte die Rennen des Cycling Cups, wurde aber in der Teamwertung aufgrund des regelwidrigen Einsatzes von mehreren A-Lizenzfahrern disqualifiziert. Die Einzelfahrer betrifft diese Disqualifizierung nicht.

Norbert, der am kommenden Donnerstag seinen 30sten Geburtstag feiert, startet in diesem Jahr für das Team Corratec-Cyclepower aus Bonn, dass sich in der Gesamtwertung der Teams den 2.Platz sichern konnte