Drucken
PDF

Forster Erster mit Staffel beim Triathlon in Hennef

Geschrieben von: Holger Kremers.

triathlon_hennef_2010_03Rainer Forster konnte sich gemeinsam mit seinen Staffel-Partnern Frank Schulz (Schwimmer) und Norbert Schneider (Läufer) beim Triathlon des Tri-Power Rhein-Sieg über die olympische Distanz am 11. Juli 2010 den obersten Podestplatz sichern.

Frank kam mit ca. 2 Minute Rückstand auf den schnellsten Schwimmer als 4. aus dem Wasser des Allnarerer Sees, der zu diesem Zeitpunkt bereits 26 °C warm war. Auf der Radstrecke konnte Rainer dann die Führung übernehmen und fuhr mit ca. 1h 3min die beste Rad-Zeit aller Staffelteilnehmer. Das entspricht einem Schnitt von ca. 36 km/h bei sonnigen 36 °C. Die Strecke führte auf einem Rundkurs nach Neunkirchen und durch Bröhltal zurück, die 20km Schleife musste zwei mal gefahren werden.

Norbert als Schlussläufer konnte die Führung noch weiter ausbauen und die Staffel mit ca 4 Minuten Vorsprung auf die Zweiten ins Ziel und auf das Podest bringen.

Weitere Infos zu Strecken, Teams und Ergebnissen auf der Internetseite des Hennefer Triathlon.

triathlon_hennef_2010_01triathlon_hennef_2010_02triathlon_hennef_2010_04