Drucken
PDF

Erster Sieg für Martin Schubert

 

Martin Schubert vom RV 1894 Siegburg konnte seinen Heimvorteil bei den Spicher Radrenntagen nutzen und besiegte zum ersten Mal seinen Dauerkontrahenten Tim Teutenberg vom FC Lexxi Speedbike.

2014-07-13_12-05-06_303a.jpg

 

In dem 18 km langen Rennen der Schüler unter 13 Jahren (U13) setzte Martin drei Runden vor Ende den entscheidenden Angriff, welchem nur Tim Teutenberg folgen konnte. Mit einem langgezogenen Sprint konnte Martin sich deutlich vor dem Seriensieger Teutenberg den ersten Sieg sichern.

2014-07-13_11-47-56_143a.jpg    2014-07-13_11-58-20_286.jpg

 

Nico Smekal belegte in demselben Rennen den 6. Platz.

Finja Smekal und Alex Aymans starteten in der U15, wobei Finja bei der weiblichen Fahrerinnen wie ihr Bruder den 6. Platz und Alex den 13. Platz belegten.

2014-07-13_12-38-14_559a.jpg

Bei den Junioren war Oliver Jüngert für den RV 1894 Siegburg an dem Start und beendete das Rennen als 9.

Spannend war das Rennen bei den Senioren. Michael Blasczyk sah nach seinem Fluchtversuch lange Zeit als sicherer Sieger aus. Kurz vor dem Ziel wurde er jedoch von einer Dreiergruppe gestellt und musste seiner langen Alleinfahrt Tribut zollen. Er verpasste mit dem 4. Platz das Siegertreppchen denkbar knapp.