Drucken
PDF

Top-Platzierungen für Siegburger Radrennfahrer in Düren, Mettmann und Fischeln 2015

Die Radsaison ist im vollen Gange. Die Fahrer und Fahrerinnen des RV 1894 Siegburg starten jedes Wochenende bei Radrennen und konnten schon zahlreiche sehr gute Platzierungen einfahren.

20150426_102448.jpg

 

So sprintete Nico Smekal bei einem Rundstreckenrennen in Düren in der Altersklasse U13 zum Sieg. Seine Schwester Finja belegte im Jungenfeld der U15 den 9. Platz.

Img_2910a.jpg

 

Düren_2015.jpg

 

Am 18. April ging es nach Mettmann zum Sparkassen-Cup. Der bergige Rundkurs in der Innenstadt von Mettmann verlangt den Fahrern einiges an Höhenmetern ab. Direkt nach dem Start suchte ein Fahrer aus Coesfeld die Entscheidung und attackierte direkt an der ersten Steigung. Alex und ein Fahrer aus Düsseldorf konnten zuerst dem Aussreisser 2 Runden lang folgen bis dieser bei einer erneuten Attacke seine zwei Verfolger distanzieren konnte . Martin musste mit dem Rest des Haupstfeldes leider reissen lassen. Bei Alex ging es dann am Ende im Sprint um den zweiten Platz. Leider hatte der Düsseldorfer die schnelleren Beine. Alex hatte aber seinen ersten Podestplatz 2015 eingefahren. Martin konnte sich beim Endsprint gegen alle aus dem Hauptfeld durchsetzten und sprintete auf einen sehr guten 4. Platz.

 

Eine Woche später beim Rundstreckenrennen in Fischeln trumpften Martin Schubert und Alex Aymans wieder auf. Insbesondere Alex konnte sich durch eine sehr aktive Fahrweise ganz viele Prämien sichern und den Rennverlauf entscheidend mitprägen. In der letzten Runde konnten sich  Martin und Alex  in einer vierköpfigen Spitzengruppe vom restlichen Feld lösen. Im Sprint holte sich Martin den 2. und Alex den 3. Podiumsplatz.

FB_IMG_1430051719361.jpg

FB_IMG_1430051730648.jpg

20150426_101700.jpg