Drucken
PDF

Jedermann Rennsport im RV Siegburg

Der RV Siegburg ist vermutlich der erste Verein in Deutschland, der eigens für den Jedermann-Rennsport eine eigene Gruppe gegründet hat. Seit Anfang 2008 ist diese Abteilung in den Bereich Strassen-Rennsport eingegliedert und kümmert sich um Radsportler, die an den grossen und kleinen sogenannten Jedermannrennen teilnehmen.

Der Jedermann-Rennsport wurde lange von den Vereinen gemieden, da diese Rennen aufgrund vieler unerfahrener Sportler als gefährlich und unberechenbar galten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eben genau diesen Umstand zu verbessern, indem wir Wissen und Erfahrung in den Bereich einbringen und die Sportler im Training sowie Renngeschehen fachlich und sachlich beraten und unterstützen.

Dazu kommt die Sicherheit, als Vereinsmitglied bei den Jedermann-Rennen durch die Verbandseigenen Versicherungsleistungen besser geschützt zu sein.