Aktuelles

Drucken
PDF

Radtouristik Veranstaltung mit Rekord-Teilnehmerzahl

Geschrieben von: Holger Kremers.

4. Siegburger RadmarathonSonne, 27° warm, Super Cup-Wertung und seit mehr als 30 Jahren eine durchweg gute Organisation bescherten dem Radtouristik-Event des RV Siegburg am Sonntag, den 26. Juli 2009 eine Rekordteilnehmerzahl.

Mehr als 1200 Radsportler von 7 bis 77 Jahre, egal ob mit dem Trimmrad, dem Einsteiger-Rennrad oder auf Hightech-Rennräder mit Anschaffungspreisen jenseits der 5.000€ Grenze, alle genossen eine wunderschönen Tag auf dem Rad, beste Verpflegung und kühle Getränke.

Die Zahlen des Tages: 180kg Bananen , 1.000 Schnitten Stollen, 60 Brote, 450 Brötchen, 24 Melonen, mehr als 500 Riegel, 31 selbstgemachte Kuchen, 300 Bratwürste, 200 Frikadellen, 250 Portionen Nudeln und mehr als 1.500 Liter Getränke.

Drucken
PDF

RVler auf Tour in der Pfalz

Drei scheene Daa minanner in de Palz - geht wie gschmeert!

"Ins weite Land schauend zur Ruhe kommen" wurde im wahrsten Sinne zum Motto des Osterwochenendes in der Pfalz.

Hingezogen hat es uns, Josef, Brigitte, Bernd und Susanne in die Landschaft rund um den Donnersberg (höchster Berg der Pfalz).

Drucken
PDF

RV Siegburg Marathon im Super-Cup 2009

Geschrieben von: Holger Kremers.

logo_supercup2009Die Arbeit der Radtouristen rund um die RTF's und vor allen Dingen den Siegburger Radmarathon wird mit einer besonderen Auszeichnung belohnt. Der 4. Siegburger Radmarathon am 26. Juli 2009 gehört zum bundesweiten Radtouren Super-Cup 2009.

Der Fachfahrt der Radtouristik im RV Siegburg, Siegfried Meys freut sich ganz besonders über diese Aufwertung, weil damit die aussergewöhnlich gute Organisation und Durchführung der Radtouristikveranstaltungen des RV Siegburg gewürdigt werden und somit auch die unermüdliche Arbeit der vielen ehrenamtlichen Helfer.

Drucken
PDF

Einladung Saisonabschluss-Essen

Am morgigen Samstag, den 18.10.2008 findet das Saison-Abschluss-Essen der RTF Abteilung im Restaurant "Zum Bootshaus" statt. (Informationen HIER)

Wir möchten nochmals alle Helfer bei der diesjährigen RTF- und Marathonveranstaltung herzlich einladen. Auch wenn Sie keine gesonderte schriftliche Einladung erhalten haben, würden wir uns freuen, alle die morgen Abend zu begrüßen, die diese Veranstaltung durch Ihren Einsatz erst möglich gemacht haben.

Bei Rückfragen steht Siegfried Meys (Fachwart RTF) gerne telefonisch zur Verfügung.