Drucken
PDF

Schöner Radsport, perfektes Wetter, nette Freunde und viele Helfer

 Besser geht es nicht

Der Radfahrer-Verein 1894 Siegburg e.V. veranstaltete am letzten Sonntag bei optimalem Wetter seine traditionelle Radtourenfahrt zusammen mit dem beliebten Siegburger Rad-Marathon.

RTF_1.jpg

820 Teilnehmer, davon 64 Teilnehmerinnen begaben sich zwischen 6:30 Uhr und 10:00 Uhr vom Start- und Zielpunkt am Schulzentrum Neuenhof in Siegburg aus auf die vier angebotenen Strecken von 45 km, 72 km, 128 km und 155 km. Für die Marathonfahrer/-innen wurde eine Strecke von 210 km ins Wildenburger Land mit ca. 2.500 Höhenmetern ausgeschildert.

An den Kontrollpunkten in Bröleck, Brüchermühle, Katzwinkel, Vierbuchermühle und Eitorf gab es nicht nur die Kontrollstempel für die gefahrenen Kilometer, sondern auch ein sehr reichhaltiges Angebot an diversen Snacks und „sportlichen“ Getränken. Für die „Marathonis“ gibt es als Spezialität und Motivation eine warme Mahlzeit.

Alle Starter von der Großfamilie bis zum ambitionierten Radprofi kehrten mit bleibenden Eindrücken zum Ziel nach Siegburg zurück. In den strahlenden Gesichtern konnte man den hohen Pegel der Glückshormone erkennen. Im wettergeschützten Zielbereich im Schulzentrum Neuenhof konnten die Sportler sich am Kuchenbuffet mit einem Angebot von über 30 Kuchen und Torten, Brötchen und Grillwürsten sowie Getränken für die Heimfahrt stärken.

Eine so umfangreiche und nahezu perfekt organisierte Veranstaltung kann nur mit vielen Helfern durchgeführt werden. Daher ein besonderer Dank für die teilweise zeitraubenden und aufwendigen Vorbereitungen an alle Helfer, Bäckerinnen und Bäcker, Auf- und Abschilderer, Unterstützer an den Kontrollpunkten, Einkäufer sowie den Helfer an Start und Ziel sowie an den Getränke-, Wurst- und Kuchenständen.

RTF_2.jpg

Vorausblickend auf das Bundes-Radsport-Treffen 2016 in Bonn mit der Zusatz-RTF-Veranstaltung vom RV Siegburg am 31. Juli 2016 hoffen wir auf ein zahlreiches Wiedersehen unserer Radsportfreunde, die gerne eine der neuen Strecken erkunden möchten.